Multiplikatorenschulung

Multiplikatorenschulung

_DSC4405

Werde Teil von etwas ganz Großem!

Schüler/innen_DSC4449 wollen keinen langweiligen Frontalunterricht! Sie wollen keinen älteren Anzugträger, der noch nie was von PowerPoint gehört hat. Sie schalten dann sofort auf Durchzug, keine Chance mehr sie zu erreichen. Damit genau das nicht passiert, setzen wir, die Stiftung beneVolens und die Kommende Dortmund, bei unseren Seminaren auf junge Erwachsene, die Spaß und Freude an der Vermittlung von politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Grundlagen haben. Deshalb arbeiten wir seit einiger Zeit mit den Mitgliedern der CampusWeggemeinschaft, einem gemeinnützigen Verein junger Erwachsener, und der KHG Dortmund zusammen. Diese führen die praxisorientierten Seminare mit den Jugendlichen der Dortmunder Schulen durch.

_DSC4445_bear SEZur Vorbereitung nehmen die jungen Erwachsenen an einer Multiplikatorenschuldung teil, inder sie in die Arbeit als Referenten eingeführt werden. Themen sind neben Diskussionen zum christlichen Anspruch der Arbeit, die rechtliche Verantwortung, die Projektorganisation, die Grundlagen pädagogischer Arbeit und vor allem auch die Einführung in die Methodik. In den Schulungen darf und soll viel ausprobiert und erlebt werden; zahlreiche pädagogische Spiele und Methoden wirken dabei auch auf die Teilnehmer motivierend und können das Anliegen auf diese Weise anschaulich nahe bringen. Die jungen Erwachsenen erleben selbst, welche Methoden und Ideen gut umgesetzt werden können und was vielleicht nicht so gut klappen würde.

Erfahrungsberichte von Referenten runden das Erlebte ab. So können die ausgebildeten Referenten nach der Schuldung voller Motivation in die Sozialen Seminare starten.

Methodisch bauen wir in unseren Seminaren auf den Sports4Peace Würfel. Falls du jetzt schon mehr darüber erfahren möchtest, klicke hier.

Hast du Interesse, selbst Multiplikator zu werden? Dann wirf doch einen Blick auf den allgemeinen Flyer.

Die Nächste Multiplikatorenschulung steht schon bald an!

Hier klicken: Fotogalerie Multiplikatorenschulung 2014