Jugendsoziale Projektwoche Osteuropa

International!Signet socioMovens

Giving Europa a Soul!

beneVolens und die Kommende Dortmund sind auch international tätig! Nach den tollen Eindrücken des Deutsch-Polnischen Seminars, bietet beneVolens seit 2013 unter dem Motto „Gemeinsam die Zukunft gestalten. Engagiert für eine menschenwürdige Stadt“ auch für andere Schulen im mittel- und osteuropäischen Raum sozialethische Seminare an. In Kooperation mit Absolventen der Sozialakademie „Europa eine Seele geben“ möchten wir den Schüler/innen, neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit sozialen oder ökologischen Herausforderungen ihres Landes, vor allem das Gemeinschaftserlebnis der Tage – das erlebte Handeln aus einem Geist – als besondere Erfahrung mitgeben. Im Frühjahr 2013 starteten die ersten Pilotprojektwochen – mit vollem Erfolg!

„Europa wächst zusammen! – eine Erfahrung, die mich nach der Projektwoche mit großer Freude und Dankbarkeit erfüllt“ Gregor (Schüler aus Spisska Kapitula, Slowakei)

Um die Grundgedanken der sozialethischen Seminare und der Sozialakademie zusammenfließen zu lassen, wurde im September 2014 der Verein SocioMovens e.V.  gegründet, welcher nun, in enger Verwandtschaft und Kooperation zur Kommende Dortmund und zur Stiftung beneVolens, die Jugendsozialen Projektwochen Osteuropa betreut.

Durch die Gründung von SocioMovens auf dem internationalen Kongress „Giving Europe a Soul“ im  polnischen Zakopane haben wir mitgeholfen, die Grundlage für eine international vernetzte jugendsoziale Bewegung zu schaffen. Eine Bewegung, in der Europa sich kennenlernt,  zusammenwächst, zusammen arbeitet und aufeinander vertraut.

Charakteristisch für die Projektwochen sind dabei folgende drei Grundelemente

1. Inhaltliche Arbeit

2. Begegnung vor Ort

3. Reflexion und Spiritualität

Ein erstes großes Highlight folgte weniger als ein Jahr nach der Gründung, als sich im August 2015 um die 150 Jugendlichen und Betreuer aus Ost- und Mitteleuropa in Berlin zum CROSS CULTURE YOUTH MEETING trafen. Einen ausführlichen Bericht dazu finden sie hier. Es wird wohl nicht die letzte Großveranstaltung gewesen sein, denn wie unten zu sehen, wächst SocioMovens immer weiter und breitet sich über Europa aus.

Projekt Map, SocioMovens, beneVolens, Kommende Dortmund, Europa

Möchten sie mehr über den Verein SocioMovens herausfinden? Über die Entstehungsgeschichte, die Vision, Methodik und die Pläne von SocioMovens für die Zukunft? Dann klicken sie einfach hier, oder auf das Logo oben.

Ansonsten finden sie im Folgenden die Länderseiten und die jeweiligen Berichte der teilnehmenden und integrierten Länder.

Bericht und Landesseite Polen

Bericht und Landesseite Slowakei

Bericht und Landesseite Kroatien

Bericht und Landesseite Ungarn

Bericht und Landesseite Rumänien

Bericht und Landesseite Lettland

weitere folgen bald…