Unser Auftrag

Jugend fördern. Zukunft gestalten.

Mit dieser Zielsetzung ist die Stiftung beneVolens im November 2009 ins Leben gerufen worden. Sozial benachteiligte Jugendliche zu fördern und ihnen Lebensperspektiven zu eröffnen, das ist der Leitgedanke unserer Bildungsprojekte.

Der Name der Stiftung beneVolens – Wohlwollen – ist Programm. Die junge Generation und insbesondere sozial benachteiligte Jugendliche sind auf das Wohlwollen aller gesellschaftlichen Kräfte angewiesen. Ihre Entwicklung und gesellschaftliche Integration wird durch gezielte Programme unserer Stiftung dauerhaft gefördert: Damit leisten wir einen Beitrag zu sozialer Gerechtigkeit und eine Investition in die Zukunft. Helfen Sie mit, auf dass unsere Gesellschaft menschlich bleibt.

 

Unterschriften Fritz, Klasvogt

 


Hier finden Sie den Flyer von beneVolens zum Download!

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen