Gemeinsam für Dortmund – 200 Jugendliche begeistern Bürgermeisterin

Am 31. Mai fand eine gemeinsame Großveranstaltung der Kommende Dortmund, der Stiftung beneVolens und vier Dortmunder Haupt- und Gesamtschulen statt. Begleitet wurde der Tag von Mitgliedern der Musikgruppe GenRosso und der Fazenda da Esperanca. Im Mittelpunkt standen die Schlüsselmomente im Leben der Jugendlichen und die Frage, wie sie gemeinsam ein vielseitiges und offenes Dortmund gestalten können.

Read More

Gemeinsam für ein friedliches Europa!

Unter dem Motto „Gemeinsam die Zukunft gestalten“ treffen sich vom 29. Mai bis 02. Juni 40 Jugendliche aus Zabrze in Polen und Dortmund zu einem gemeinsamen Schüleraustausch. Thematisch geht es im Laufe der Woche um Armut und das Zusammenleben in Europa. Die Jugendlichen werden soziale Einrichtungen besuchen aber auch gemeinsam überlegen, wie ein solidarisches und friedvolles Europa gestaltet werden kann.

Read More

Stiftung erweitert Online-Präsenz

Die Stiftung beneVolens hat ihre Online-Präsenz erweitert und ist nun mit einem Kanal auf Instagram vertreten. Instagram ist besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen beliebt und richtet sich an unsere Seminarteilnehmer. Dort sollen Bilder und Impressionen der verschiedenen Seminare und Projekte hochgeladen werden. Teilweise werden die Jugendlichen selbst für den Inhalt verantwortlich sein.

Read More

Projekttag im Rathaus

Unter dem Motto „Gemeinsam für Dortmund – wir gestalten Zukunft“ werden verschiedene Haupt- und Gesamtschulen aus Dortmund am Mittwoch, 31. Mai, ein Zeichen für Integration und Gemeinschaft setzen. Gemeinsam werden sie ein Lied einstudieren und im Dortmunder Rathaus ein großes Kunstwerk unter dem Titel „Lebensbilder“ erschaffen, welches die Schlüsselmomente und Ziele ihres Lebens darstellen wird.

Read More

Zukunft gestalten – Quo Vadis beneVolens?

Die Hauptamtlichen und Referenten der Sozialen Seminare trafen sich Mitte Januar zu einer beneVolens Klausurtagung in der Kommende Dortmund. Ziel war sowohl eine inhaltliche, als auch strukturelle Weiterentwicklung der Stiftungsarbeit, um beneVolens auf die zukünftigen Herausforderungen vorzubereiten. Neben stetigem Wachstum soll besonders eine inhaltliche Vertiefung angestrebt werden

Read More

Aktualisiert: Unternehmertum und weiche Haut

Mit Spannung blickt die gesamte Kometikindustrie in diesen Tagen nach Kamen, wo die Black Rose Company, bekannt für ihre hervorragende Qualität, vor kurzem angekündigt hat, eine neue Seife mit dem vielversprechenden Namen „La Savon de Mer“ herstellen zu wollen. Mit Sehnsucht wird nun das neue Produkt erwartet, ebenso spannend ist das innovative Konzept, was dahinter steht! Lesen sie mehr.

Read More