Mensch – Du hast Rechte!

Mensch – Du hast Rechte!

Die Stiftung beneVolens hat das Projekt „Recht und Würde“, welches noch bis Anfang März im Dortmunder U besichtigt werden kann, unterstützt. Konkret stellt das Projekt eine Plakatkampagne dar, die sich um die 30 Artikel der allgemeinen Menschenrechte dreht.

Dafür haben sich im Vorfeld verschiedene gesellschaftliche Gruppen – insgesamt rund 160 Dortmunderinnen und Dortmunder – szenisch und fotographisch mit den Menschenrechten beschäftigt – und jeweils überlegt, wie diese anhand von Plakaten dargestellt werden können.

Foto: Selfiegrafen

beneVolens ermöglicht SchülerInnen Projektteilnahme

Durchgeführt wurde das Projekt von von LAG Kunst & Medien NRW e.V., der Initiative Selfiegrafen/Iris Wolf und Jörg Meier und der UZWEI im Dortmunder U.

Herausgekommen ist eine Ausstellung, die noch bis zum 01.März 2020 im Dortmunder U besichtigt werden kann. Einen spannenden Einblick in das Projekt bietet zudem ein zwölfminütiger Dokumentationsfilm.

Unter den 160 Dortmunderinnen und Dortmundern waren auch Schülerinnen und Schüler der Emscherschule Aplerbeck. Diesen hat die Stiftung beneVolens durch eine finanzielle Unterstützung die Teilnahme am Projekt Recht und Würde ermöglicht.